Prof. Dr. Susanne Lilian Gössl

Lebenslauf

 

  • Studium der Rechtswissenschaften 2003 - 2008 in Köln und Neapel
  • LL.M.-Studium 2009 - 2010 in New Orleans (Tulane)
  • Promotion 2010 - 2013 in Köln (Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel)
  • Referendariat 2011 - 2014 in Hamburg, Washington D.C. und Santiago de Chile
  • 2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Habilitandin, Juli 2015-Ende 2019 Akademische Rätin am Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Familienrecht, Prof. Dr. Nina Dethloff, LL.M., Universität Bonn
  • 1.1.2020: Professorin an der CAU Kiel, hier u.a. Schirmherrin des  Willem C. Vis Moot Court

 

sonstiges (Auswahl): Marcel Storme Visiting Chair 2019 (Universiteit Gent); 2016-2019 Mitglied des Jungen Kollegs der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste; Sachverständige des Rechtsausschusses zur Umsetzung der ADR-Richtlinie (2015) und der Reform des VSBG (2019); Member Editoriol Board des IPR-Blogs conflictoflaws.net; 1. Preis des Dr. Otto Schmidt-Preises zur Förderung der Internationalisierung und Europäisierung des Rechts 2016; Gründerin und Koordinatorin des Jungen Forums, Organisatorin der 1. Tagung junger Kollisionsrechtler und des EU Research Network Young Private International Law; Dozentin der Sommerakademie der Studienstiftung des Deutschen Volkes.